Logo neubau kompass AG

Florastraße 135 - 135a

Neubau von 28 Eigentumswohnungen

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfelder

Anzahl der Zimmer

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
WvM Vertriebsgesellschaft mbH

WvM Vertriebsgesellschaft mbH
Mehr Infos zum Vermarkter

Projektdetails

Adresse

Florastraße 135 & 135a, 50733 Köln / Nippes

Wohntyp

Eigentumswohnung, Penthouse

Preis

399.900 € - 1.174.900 €

Zimmeranzahl

2 - 5 Zimmer

Wohnfläche

53,46 m² - 142,76 m²

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

28

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Köln-Zentrum (Domplatte)

2.4 km

Flughafen Köln-Bonn (CGN)

16.4 km

Hauptbahnhof Köln (ICE)

2.2 km

Düsseldorf (Stadtmitte)

32 km

Flughafen Düsseldorf (DUS)

37.6 km

Hauptbahnhof Düsseldorf (ICE)

31 km


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Terrasse
  • Tiefgarage
  • Video-Gegensprechanlage
  • Fenster 3-fach verglast
  • Offene Küche
  • Bodengleiche Dusche
  • Teilw. Gäste-WC
  • Badewanne
  • Elektrische Rollläden
  • Barrierefrei
  • Teilw. Gartenanteil
  • Kellerraum
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Vorbereitung für E-Ladestation

Objekt-ID: 26090

Aufrufe: 1.084

Letztes Update: 15.04.2024


Weitere Infos

Kaufpreis TG-Stellplatz:

  • TG-Stellplatz: 39.900 €
  • TG-Stellplatz (behinderterngerecht): 44.900 €

Projektbeschreibung

Bild Neubau Eigentumswohnungen Florastraße Köln

WOHNEN AN DER FLORA
IHR WOHNGLÜCK IM GRÜNEN NIPPES

FLORASTR. 135 UND 135 A

Neubau trifft Bestand

Eine Einzigartige Wohnanlage

Der erste Eindruck begeistert

Das Projekt Florastraße 135 und 135 a besteht aus zwei viergeschossigen Neubau-Mehrfamilienhäusern, die gemeinsam mit einem Bestandswohnhaus eine Einheit bilden. Über die zentrale Spiel- und Aktionsfläche sind beide Neubauten miteinander sowie mit weiteren autofreien Außenflächen, z. B. Spielplatzbereiche, verbunden. Alle 28 Eigentumswohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit Gartennutzung. Die Penthouse-Wohnungen können mit besonders großen Dachterrassen begeistern.

Der Neubau verfügt über eine Tiefgarage mit 18 Stellplätzen, die jeweils für E-Mobilität vorgerüstet sind. Zudem sind Fahrrad- und Lastenfahrradstellplätze im Außenbereich vorhanden.

Unser Anspruch ist ein modernes Gestaltungskonzept: Ein Sockel aus Klinkerriemchen im Erdgeschoss setzt ein warmes, einladendes Fundament, während die darüberliegenden Etagen mit einer hochwertigen Putzfassade (WDVS) bekleidet sind. Farbfelder brechen die Homogenität auf und erinnern an die Vielfalt der Natur. Für die Balkone wird eine moderne Optik auf Basis von Lochblechen realisiert, was die Verbindung zwischen Privatsphäre und Offenheit neu definiert. Wir verwenden Materialien, die ästhetisch ansprechend sind, um für Sie ein harmonisches Wohnambiente zu schaffen, welches sich nahtlos in das grüne Veedel Nippes einfügt.

DAS PROJEKT
  • 28 Neubau-Eigentumswohnungen
  • Tiefgarage mit 18 Stellplätzen, davon 1 Stellplatz barrierefrei
  • 73 Zweirad-Stellplätze
  • 6 x 2-Zimmer-Wohnung
  • 20 x 3-Zimmer-Wohnung
  • 1 x 4-Zimmer-Wohnung
  • 1 x 5-Zimmer-Wohnung
  • Ca. 53 m² bis ca. 143 m² Wohnfläche
  • nachhaltige Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Tiefgaragenzufahrt per Funksender
  • Vorrichtung für E-Mobilität an jedem Stellplatz
DIE HÄUSER
  • 2 Hauseingänge
  • barrierefreie Bauausführung
  • moderne Treppenhäuser mit Aufzügen
  • Flachdach mit extensiver Dachbegrünung und Photovoltaik-Anlage

Nähere Informationen können Sie der Baubeschreibung entnehmen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne übersenden! Abweichende Ausstattungswünsche können bis zu einem gewissen Baufortschritt nach Abschluss des Kaufvertrages individuell besprochen werden.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Florastraße Köln

Höchste Qualität

außen und innen

Der zweite Eindruck überzeugt

Die Wohneinheiten sind zwischen 53 und 143 m² groß und bestehen aus einem großzügigen Wohn-Küchen- Bereich, ein bis vier Schlafzimmern, Balkon oder Terrasse und einem Badezimmer mit Dusche. Die größeren Einheiten verfügen teilweise über ein extra Badezimmer mit Badewanne oder ein Gäste-WC. Für zusätzliche Lagermöglichkeiten wird jede Wohnung um einen eigenen Keller ergänzt. Bei allen Wohnungseinheiten spielt außerdem die Diele eine zentrale Rolle: Sie verbindet alle Bereiche, sorgt für eine gelungene Aufteilung und in den kleineren Wohnungen für Großzügigkeit. Auch bei der Ausstattung werden hohe Materialqualität und Energieeffizienz der Standard sein: Mehrfachverglasung, Boden- und Wandfliesen in hoher Qualität und bodentiefe, barrierefreie Duschtassen – um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Energie im Doppelpack

Die Wohnanlage Florastraße wird über eine smarte, nachhaltige und vor allem kosteneinsparende Kombination aus einer Luft-Wasser-Wärmepumpe und einer Photovoltaik-Anlage versorgt. Somit erfolgt die umweltfreundliche Beheizung und Warmwasseraufbereitung der Häuser nahezu autark im jeweiligen Haus. Der Betrieb dieser Anlage wird über einen Versorgervertrag mit einem Dienstleister abgebildet.

DIE WOHNUNGEN
  • Malervlies, weiß gestrichen
  • teils offene, teils halb offene Wohn-, Ess- und Kochbereiche
  • Wohnräume mit Echtholzparkett aus Eiche
  • Auswahl aus mehreren Fliesenfarben für die Sanitärräume, Fliesengröße ca. 30 x 60 cm
  • bodentiefe Duschwannen (barrierefrei)
  • Waschmaschinen-Stellplätze im Kellergeschoss
  • Kunststofffenster mit Mehrscheiben-Isolierverglasung und elektrischen Rollläden
  • Balkone/Terrassen
  • Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
  • Gegensprechanlage mit Videofunktion
Bild Neubau Eigentumswohnungen Florastraße Köln

Action und Erholung

in Nippes kombiniert

Natur trifft urbanen Charme

Linksrheinisch, im Kölner Grüngürtel, liegt der Stadtbezirk Nippes. Dieser hat sich in den letzten Jahren zu einem begehrten Veedel entwickelt: Denn hippe Szenelokale neben alteingesessenen Geschäften machen es zu etwas Besonderem. Seinen ursprünglichen Charme hat sich Nippes dabei erhalten und bietet so echte Veedelskultur.

Eingerahmt zwischen Johannes-Giesberts-Park, Lis-Böhle-Park und der belebten Neusser Straße befindet sich die Florastraße – und Ihr neues Zuhause.

Die Fülle der Einkaufsmöglichkeiten macht die Neusser Straße zur Lebensader des Viertels: Von Supermärkten, Bioläden und Discountern bis hin zum Drogeriemarkt ist alles dabei. Dazwischen befinden sich immer wieder kleine Boutiquen und Buchläden, die zum Stöbern einladen. Auch Apotheken, Ärzte und Sparkassen sind fußläufig erreichbar.

Die gastronomische Vielfalt kann sich ebenfalls sehen lassen: Ob gesunde Snacks im „finefine – Healthy Food“, italienische Tapas im „Bisù“ oder Sonntagsbrötchen von der Bäckerei Konditorei „Lautwein“ – Nippes bietet eine große Auswahl für jeden Geschmack.

Lieblingsplätze im Veedel

Der Stadtteil Nippes punktet durch seinen hohen Freizeitfaktor für Jung und Alt. Besonders geprägt ist das Veedel durch seine vielen Parkanlagen. Eine Fahrradtour in den Nordpark mit anschließendem Picknick auf einer der weitläufigen Grünflächen, ein Sommerspaziergang entlang der Riehler Aue vor der Kulisse des Rheins oder morgens eine Runde Joggen durch den Johannes-Giesberts-Park – das alles finden Sie fast vor Ihrer Haustür. Über den Lis-Böhle-Park gelangen Sie auch schnell zum Agnesviertel mit seinen malerischen Altbauten. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Besuch des Gartenlokals „Dank Augusta“ in der wunderschönen Parkanlage der Flora Köln. Oder Sie drehen eine Runde durch den angrenzenden Zoo, besonders für Kinder immer ein Highlight. Nicht weit davon liegt der Lentpark, der mit Hallenbad und Schlittschuhbahn im Sommer wie im Winter Freizeitspaß bietet. Ausgleich zum Alltag finden Sie außerdem im Fitnessstudio Just Fit 11 Light – oder Sie probieren sich im Karate Kampfsport Ju Kengo e.V.!

Schnelle Wege

Die KVB-Haltestellen Florastraße und Kinderkrankenhaus sind von Ihrer Wohnung aus fußläufig gut erreichbar. Von dort bringen Sie die Stadtbahnlinien 12, 15 und 16 sowohl in die Kölner Innenstadt als auch in die Nachbarstadtteile. Betreuungs- und Bildungseinrichtungen erreichen Sie ganz ohne Verkehrsmittel. Nur wenige Schritte von den Wohnhäusern entfernt liegen gleich drei Kitas. Die Mathilde-von-Mevissen-Grundschule, KGS Bülowstraße sowie das Leonardo-da-Vinci-Gymnasium befinden sich ebenfalls im Umkreis.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Florastraße Köln
Pflichtangaben gem. §87 GEG

Florastr. 135:

Ausweistyp: Bedarfsausweis
Energieträger: Strom-Mix
Energiebedarf: 26,1 kWh (m2*a)
Effizienzklasse: A+
Baujahr: 2024

Florastr. 135a:

Ausweistyp: Bedarfsausweis
Energieträger: Strom-Mix
Energiebedarf: 23,2 kWh (m2*a)
Effizienzklasse: A+
Baujahr: 2024

Projektentwickler

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Vermarkter

WvM Vertriebsgesellschaft mbH
Leipziger Platz 9, 10117 Berlin
WvM Vertriebsgesellschaft mbH

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Köln

Stadtteile Köln

Immobilien-Standorte nahe Köln Entfernung zu Köln bis 20 km