Logo neubau kompass AG

Georg Ohm I

Neubau von 19 Eigentumswohnungen

+++ Dieses Bauvorhaben ist abverkauft. +++

INTERHOUSE GmbH

INTERHOUSE GmbH
Mehr Infos zum Vermarkter

Projektdetails

Adresse

Ohmstraße, 51145 Köln / Porz

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

Auf Anfrage

Zimmeranzahl

2 - 3 Zimmer

Wohnfläche

Auf Anfrage

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

19

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Köln-Zentrum (Domplatte)

9.7 km

Flughafen Köln-Bonn (CGN)

5.8 km

Hauptbahnhof Köln (ICE)

9.8 km

Düsseldorf (Stadtmitte)

42.7 km

Flughafen Düsseldorf (DUS)

48.1 km

Hauptbahnhof Düsseldorf (ICE)

41.6 km


Objekt-ID: 6348

Aufrufe: 19.608

Projektbeschreibung



Georg Ohm I


Konstant. Lebenswert. Spannend. Neubau-Eigentumswohnungen in Köln-Porz.



Der Stadtbezirk Porz liegt auf der rechten Rheinseite im Südosten Kölns. Im Bezirk leben ca. 107.000 Einwohner. Der flächenmäßig größte Stadtbezirk Kölns war eine eigenständig Stadt bevor Porz im Jahr 1975 zu Köln eingemeindet wurde. Unter anderem ist Köln-Porz heute Sitz des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), des TÜV Rheinland und des Europäischen Astronautenzentrums (EAC), das in der Nähe des Flughafens Köln/Bonn liegt. Des Weiteren ist Köln-Porz ein großer Standort des Motorenherstellers Deutz AG.


Das Projekt


Mehr Raum. Mehr Flexibilität. Mehrwert.

Das Georg Simon Ohm-Haus I setzt neue Akzente in der Physikersiedlung. Hier wird ein zukunftsorientiertes Konzept umgesetzt. Es entstehen 19 Eigentumswohnungen, die schwellenfrei und mit Aufzug gebaut werden. Das Haus erhält eine Tiefgarage, so dass Sie ohne Schwelle zu Ihrem Auto oder in den Keller gelangen. Die Erdgeschosswohnungen erhalten große Gartenanteile als Sondernutzungsrecht. Für die Penthouse-Wohnungen im Staffelgeschoss sind große Westterrassen geplant.
Die Architektur lehnt sich zeitgerecht am Bauhausstil an. Dieser schafft durch seine bodentiefen Fensterelemente eine sehr helle Wohnatmosphäre. Die Gebäude werden nach dem neuesten energetischen Standard gebaut und mit einem Biomasse-Kraftwerk beheizt. Es wird im KfW-70-Standard errichtet. Die Grundrisse sind großzügig konzipiert und können noch auf die persönlichen Wohnbedürfnisse abgestellt werden. Nicht nur ein spannendes Konzept, sondern auch ein gelungenes.

Die Highlights


Rundum komfortabel wohnen.

Außergewöhnliche Architektur, konzipiert von einem namhaften und preisgekrönten Architekten

Tiefgarage mit 13 Stellplätzen, zusätzlich 4 Außenplätze

Zwei Häuser | 19 Wohnungen zwischen 61 und 110 m² Wohnfläche 4 WE mit Gartenanteil 4 Penthouse-Wohnungen mit Terrassen

Alle Wohnungen sind mit dem Aufzug erreichbar und barrierearm

Energiestandard: KfW-Effizienzhaus 70

Erhöhter Schallschutz

Hochwertige Ausstattung, Parkett-Boden, Video-Sprechanlage, bodengleiche Duschen
Die Fensteranlagen zu den Terrassen und Loggien in allen Erd- und Obergeschossen (außer Staffelgeschoss) erhalten elektrisch betriebene Kunststoffrollläden, die übrigen Fenster werden mit handbetriebenen Kunststoffrollläden ausgestattet.

Wohnungstüren als Sicherheitstür, Brandschutztüren mit Glasausschnitt, Fahrradabstellplätze im Außenbereich, Trockenräumeim Keller.

Gäste-WC mit Dusche, wo geplant

Kinderspielplatz und allgemeiner Garten, teilweise mit direktem Zugang vom Treppenhaus.
Bilder zum Neubau Georg Ohm I

Die Lage


Nah am Rhein. Nah am Königsforst. Nah am Leben.

Die Physikersiedlung liegt in der Mitte zwischen Rhein und Königsforst. Zum Rhein sind es ca. 2km, zum Königsfort bzw. Gut Leidenhausen ca. 2,5km. Der Fußweg zur S-Bahn-Haltestelle Bahnhof Porz beträgt etwa 3 Minuten, zur Straßenbahn 7 etwa 10 Minuten. Obwohl man mit dem Bus den Flughafen KölnBonn innerhalb von 10 Minuten erreichen kann, liegt die Siedlung weder in der Abflug- noch in der Einflugschneise, so dass hier
ein ruhiges Wohnen gegeben ist. Die unmittelbare Nähe von zwei Grundschulen, einer Realschule sowie des hochgelobten Porzer Stadtgymnasiums macht den Standort auch für Familien interessant. Viele Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. Die Freizeitgestaltung ist u.a. durch die naheliegenden Fußballplätze und die großen Porzer Sportvereine perfekt. Hier lebt man gern, es herrscht eine harmonische Wohnatmosphäre!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Vermarkter

INTERHOUSE GmbH
Bayenthalgürtel 26, 50968 Köln
INTERHOUSE GmbH

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Köln

Stadtteile Köln

Immobilien-Standorte nahe Köln Entfernung zu Köln bis 20 km