Villa Tummeley - Orangerie

Neubau von 26 Eigentumswohnungen und Kernsanierung von 6 Eigentumswohnungen

Merken Teilen

Projektdetails

Berliner Straße 28, 29, 14467 Potsdam / Berliner Vorstadt
Wohntyp
Eigentumswohnung
Preisauf Anfrage
Zimmeranzahl2 - 5 Zimmer
Wohnfläche 48 m² - 225 m²
Bezugsfertigauf Anfrage
Einheiten32
KategorieGehoben
Objekt-ID 14651

Merkmale

Balkon
Bodentiefe Fenster
Terrasse
Bodengleiche Dusche
Badewanne
Echtholz-Parkett

Weitere Infos

Investitionen mit besten Aussichten

  • Bootsstege und Tiefgarage vorhanden
Fordern Sie weitere Informationen zu diesem Bauvorhaben direkt beim Anbieter an!

Villa Tummeley & Orangerie

Neubau von 26 Eigentumswohnungen und Kernsanierung von 6 Eigentumswohnungen



Bilder Neubau Orangerie - Wohnen am Tiefer See

Projektbeschreibung

Das Grundstück Berliner Straße 28, 29 in 14467 Potsdam hat eine Größe von rund 11.000 qm und ist aktuell mit zwei historischen Baukörpern bebaut. Außerdem befinden sich einige ehemalige Behilfsbauten im Bereich der Rasenfläche. Darüber hinaus verfügt die Liegenschaft über einen Bootsanleger, welcher direkt an der Havel gelegen ist. Die beiden historischen Gebäude sind in der Denkmalliste der Stadt Potsdam eingetragen.

Die Bestandsvilla Tummeley wurde 1848 im Tudor Stil für den damaligen Kaufmann und Zuckersiedereibesitzer Eduard Tummeley errichtet. Die Pläne stammen vom Architekt Moritz Gottgetreu. Als weiterer Baukörper ist ein ehemaliges Offiziershaus anzufinden


Bilder Neubau Villa Tummeley - Orangerie - Wohnen am Tiefer See

Villa Tummeley

Kernsanierung von 6 Eigentumswohnungen

Bilder Neubau Villa Tummeley - Wohnen am Tiefer See

Gebaut wurde die Villa zwischen 1847-48 von dem Architekten Moritz Gottgetreu, der an der Bauakademie von Karl Friedrich Schinkel in Berlin studierte und in Babelsberg Bauleiter war. Bauherr war der Kaufmann und Zuckersiedereibesitzer Eduard Tummeley. Der Garten, einst vom Hofgärtner der Pfaueninsel, Gustav Adolph Fintelmann gestaltet, führt zum Ufer des Tiefen Sees auf dessen gegenüberliegender Seite sich der Park Babelsberg mit dem Schloss Babelsberg und seinen Nebengebäuden erstreckt. König Friedrich Wilhelm IV. prüfte damals persönlich ob der Bau auch mit dem Kleinen Schloss im Park Babelsberg harmonierte. Schon auf den ersten Blick fällt die architektonische Verwandtschaft der Villa Tummeley mit den Bauten im Park Babelsberg auf, insbesondere mit dem Kleinen Schloss, welches sich direkt am Ufer des Tiefen Sees befindet. Mitte des 19.Jahrhunderts war der englische Tudorstil weitverbreitet und viele Elemente wurden für die Villa Tummeley übernommen. Der Hauptbau an der Berliner Strasse liegt zwischen einem zinnenbekrönten Turm und einem Giebelrisalit.

Orangerie

Neubau von 26 Eigentumswohnungen

Bilder Neubau Orangerie - Wohnen am Tiefer See

In der Orangerie Tiefer See werden wahrhaft höchste Ansprüche an eine mondäne Wohnkultur verwirklicht. Dabei spielt die Pflege traditioneller Baukunst eine ebenso herausragende Rolle wie die zukunftsorientierte Weiterentwicklung von Architektursprache und handwerklicher Perfektion. Im Ergebnis lässt sich die Leidenschaft der erfahrenen Bauherren und erstklassigen Architekten für visionäre Konzepte – auch hinsichtlich einer langfristig werthaltigen Exklusivität - erkennen.

Ausstattung

Bilder Neubau Orangerie - Wohnen am Tiefer See

Ein einzigartiges Architekturkonzept mit erlesenem Geschmack für Design und Funktionalität verleiht jeder der insgesamt 26 Wohnungen ihre ganz eigene Note. Die hohen, großzügig geschnitten Räume mit bodentiefen Fenstern strahlen eine helle Offenheit aus. Gleichzeitig wird durch die vielen Holzelemente sofort ein wohnliches Wohlfühlklima spürbar. Bei der Gestaltung des Fußbodens kann aus verschiedenen Edelhölzern bzw. Feinsteinfliesen gewählt werden.

Balkone und Terrassen sind so angeordnet, dass sie die Wohnräume nach innen optisch vergrößern, während nach außen eine höchstmögliche Privatsphäre gewahrt bleibt. Die Wohnflächen zwischen 48 m2 und 255 m2 sind auf zwei bis vier Zimmer aufgeteilt, wobei den Wohn- und Essbereichen der meiste Raum zukommt.

Ob Dusch- oder Wannenbad, die sanitären Einrichtungen sind edel im Design und äußerst solide in Material und Verarbeitung. Alle Duschbereiche sind bodengleich gefliest.

Lage

Das Grundstück verfügt über einen direkten Zugang zum Tiefer See und ermöglicht damit einen einmaligen Blick auf den Park Babelsberg, welcher sich auf der gegenüberliegenden Seite des Sees befindet. Der Park hat eine Größe von 114 Hektar und ist geziert von liebevoll erhaltenen Baudenkmälern , wie beispielsweise dem kleinen Schloss, dem Flatowturm oder dem ehemaligen Dampfmaschinenhaus.

Das gesamte umliegende Gebiet ist von einer weltweit einzigartigen und gut gepflegten Garten- und Landschaftsarchitektur geprägt und zählt deshalb seit vielen Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Das Objekt befindet sich im Bereich der Berliner Vorstadt. Diese steht unter Denkmalschutz und liegt zwischen Jungfern-, Tiefer- und Heiligem See. Durch die unmittelbare Nähe zur Glienicker Brücke ist eine hervorragende Anbindung zur Nachbarstadt Berlin gegeben. Umgeben wird das Objekt von einem Ensemble an historischen Parks und Gärten. Darunter befinden sich unter anderem der Neue Garten, in welchem sich auch das ehemalige Hohenzollern-Schloss Cecilienhof befindet.


Bilder Neubau Orangerie - Wohnen am Tiefer See

Kontakt

Tel : 0163 / 24 97 422
E-Mail: [email protected]

Exposé/Preisliste anfordern

(* Pflichtfelder)

Wohnungstyp

Datenschutz-Garantie

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben!

Welthaus Living GmbH & Co. KG

Bauträger

Welthaus Living GmbH & Co. KG

Über dieses Objekt

Objekt-ID 14651

14.404 Aufrufe

Letzte Aktualisierung am 12.11.2018

Internetseite des Bauvorhabens:

http://www.welthausliving.de/orangerie-t...

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Potsdam

Stadtteile Potsdam

Immobilien-Standorte nahe Potsdam

Entfernung zu Potsdam bis 20 km