Logo neubau kompass AG

Parkquartier Heubruch

Neubau von 102 Eigentumswohnungen und 57 Doppel- und Reihenhäuser

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Ten Brinke Projektentwicklung GmbH & Co. KG Niederlassung Bottrop

Ten Brinke Projektentwicklung - Niederlassung Bottrop
Mehr Infos zum Anbieter

Projektdetails

Effizienzhaus 55
GEG 2020

Adresse

Goldammerstraße, 42281 Wuppertal / Barmen

Wohntyp

Eigentumswohnung, Reihenhaus, Doppelhaushälfte, Haus

Preis

370.000 € - 520.000 €

Zimmeranzahl

Auf Anfrage

Wohnfläche

124,46 m² - 151,93 m²

Bezugsfertig

2024/2025

Einheiten

159

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Bodentiefe Fenster
  • Dachterrasse
  • Terrasse
  • Fenster 3-fach verglast
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Bodengleiche Dusche
  • Teilw. Gäste-WC
  • Badewanne
  • Elektrische Rollläden
  • Einbruchhemmende Haustür
  • Einbruchhemmende Fenster

Objekt-ID: 25415

Aufrufe: 8.516


Weitere Infos

Kaufpreise inkl. Carport oder Stellplatz

Projektbeschreibung

Logo Ten Brinke Bild Neubau Eigentumswohnungen und Häuser Goldammerstraße Wuppertal

Wohnen im Parkquartier Heubruch

Projektbeschreibung

In Wuppertal-Barmen bauen wir familienfreundliche 57 Doppel- und Reihenhäuser sowie ca. 102 Eigentumswohnungen als Effizienzhaus 55. Das Wohngebiet grenzt direkt an der Nordbahntrasse in Wuppertal-Barmen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Schulen und Kindergärten befinden sich in fußläufiger Entfernung, ebenso wie öffentliche Verkehrsmittel, die eine schnelle Anbindung an die Innenstadt Wuppertals garantieren. Wuppertal beherbergt die Bergische Universität mit über 20.000 Studenten. Der Autobahnanschluss an die A 46 in die Richtungen Düsseldorf und Dortmund ist nur wenige Fahrminuten entfernt.

Bild Neubau Eigentumswohnungen und Häuser Goldammerstraße Wuppertal

Häuser

Kurzübersicht

Die Einfamilienreihenhäuser werden in Massivbauweise erstellt und erfüllen die strengen energetischen Anforderungen der GEG 2020. Darüber hinaus erfüllen wir die Spezifikation „Effizienzhaus 55“.

Die Erstellung der Gebäude erfolgt ausschließlich unter strenger Einhaltung der Statik-, Schall-, Wärme-, Feuchte- und Brandschutzverordnungen. Eigene Bauleiter überwachen die Bauqualität vor Ort. Der Bauträgervertrag wird auf Basis der Makler- und Bauträgerver-ordnung (MaBV) abgeschlossen.

Die Berechnung der Wohnfläche erfolgt auf Basis der gültigen Wohnflächenverordnung, die (Dach-)Terrassen werden zu 50 % ihrer Grundfläche angerechnet. Geringfügige Flächen-abweichungen bis zu 2% bei der Realisierung sind möglich (technisch bedingt).

Ausstattung

  • HAUSEINGANGSTÜR
    Die Kunststoffhaustür (Farbe: grau, innenseitig weiß) erhält einen Edelstahl-Außengriff (L=30 cm), Sicherheitszylinderschloss (inkl. 3 Schlüssel) und eine Mehrfachverriegelung. Die Paneelfüllung wird gedämmt. Das Haustürseitenteil wird als Festverglasung ausgeführt.
  • FENSTER
    Die Kunststofffenster in den Wohngeschossen sind an der Außenseite grau und an der Innenseite weiß mit Wärmeschutzverglasung (3-fach Verglasung) und mit Drehfunktion und Dreh-Kippfunktion ausgestattet und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Die Beschläge der Stulpflügel sind mit einem verdecktem Einhandgriff versehen. Die Fenstergriffe im Erdgeschoss an der Vorderseite und im Untergeschoss auf Gartenebene sind abschließbar (außer Notausstiegsfenster).
  • ROLLLÄDEN
    Sämtliche Fenster im Unter-, Erd- und Obergeschoss erhalten Kunststoffrollläden (Farbe: hellgrau), ausgenommen falls vorhanden das WC-Fenster und die Haustür. Die Rollladenkästen sind von innen flächenbündig mit der Wandfläche und verputzt. Eine Revisionsöffnung (aus Kunststoff) befindet sich auf der Unterseite des Kastens. Die Bedienung der Rollläden erfolgt elektrisch. Bei elektrischen Rollläden wird der 2. Rettungsweg zusätzlich mit manueller Bedienung (Kurbelstange) versehen.
  • ABSTURZSICHERUNG
    Die bodentiefen Fenster (sofern vorhanden) erhalten aus Gründen der Absturzsicherung ein Umwehrungsgeländer aus pulverbeschichtetem Stahl mit senkrechten Füllstäben (Gestaltung gemäß Architektenvorschlag).
  • FENSTERBANK
    Die Außenfensterbänke sind aus einbrennlackiertem Aluminium (Farbe: grau). Alle Wohnraumfenster mit massiver Brüstung erhalten innen eine Fensterbank aus Kompositgestein. Die Fensterbänke im Bad und Gäste-WC (soweit vorhanden) werden gefliest.
  • ECKSCHIENE
    Die Wandfliesen nach Auswahl (max. 30 x 60 cm, Kreuzfuge, auf Wunsch raumhoch) werden im Badezimmer und Gäste-WC verlegt. Die Außenecken werden mit einer Eckschiene aus Aluminium versehen.
  • INNENTÜREN UND ZARGEN
    Es werden Weißlack-Türen mit Röhrenspan-Einlage sowie passenden Umfassungszargen nach Mustervorlage eingebaut. Die Türen (Türhöhe 2,11 m) erhalten ein Bundbartschloss und Türgriffe aus Edelstahl (Fabrikat Hoppe oder gleichwertig).
  • TREPPEN
    Die grundierte Treppenanlage wird als offene Stahlsystemtreppe mit mitlaufendem, segmentiertem, Steiggeländer ausgeführt. Die Trittstufen aus massivem Buche-Parkett keilgezinkt sorgen für ein optisches Highlight. Passend zur Treppe werden auch die Handläufe in Buche ausgeführt.
  • Sanitär-Objekte GEBERIT - RENOVA PLAN
    Klare Designakzente setzt die eckige Form von Renova Plan. Modernes, eckiges Design in einem umfangreichen Produktprogramm.
  • BADEWANNE - KALDEWEI
    Unterschiedliche Bedürfnisse und komfortable Möglichkeiten. Die Badewanne vom Kaldewei überzeugen durch hohe Qualität, durchdachte Funktionalität und Langlebigkeit. Da die klaren Formen ausgezeichnet mit der Funktion harmonieren, bieten alle Wannen auch optimalen Komfort beim Baden und Duschen.
  • SOFT CLOSE
    Das wandhängende WC erhält einen formschönen „Softclose“ Sitz mit Deckel aus Kunststoff.
  • DUSCHFLÄCHEN
    Die Duschfläche wird als durchgängig geflieste, bodengleiche Dusche mit mittig angeordnetem Edelstahleinlauf, ohne Duschabtrennung (diese ist Käuferleistung) hergestellt.
  • SANITÄR ARMATUREN HANSGROHE – FOCUS
    Die moderne Armaturenserie FOCUS hat eine klare, flächige Formensprache und einen hohen Komfort.
  • ELEKTRO
    Das Badezimmer wird zusätzlich ausgestattet mit einem formschönen elektrisch betriebenen Handtuchheizkörper.
  • ELEKTROINSTALLATION
    Steckdosen und Schalter sind auswählbar aus dem Programm der Fabrikate Busch-Jäger.
  • Hauszuwegung/ Garagenzufahrt
    Die Hauszuwegung (vom Straßenrand / Bürgersteig bis zur Haustür), Carport oder Stellplatz und Wegeflächen werden mit wasserdurchlässigem Betonstein-Pflaster gepflastert.
  • Terrasse
    Die werden mit Betonstein-Terrassenplatten verlegt. Alle Beläge werden einmal verlegt, ohne Gewähr für spätere Setzung.
  • Dachterrasse
    Die Dachterrassen werden mit einem Belag aus Holzdielen (Thermalkiefer o.ä.) belegt.
Bild Neubau Eigentumswohnungen und Häuser Goldammerstraße Wuppertal

Mehrfamilienhäuser

Kurzübersicht

Es entsteht ein Gebäude, architektonisch integriert in einer Reihe Einfamilienhäusern, mit insgesamt 12 Wohneinheiten unterschiedlicher Größen, die sich auf drei Geschosse ver-teilen, das Gebäude ist vollunterkellert. Alle Einheiten dieses reinen Wohnprojektes wer-den schlüsselfertig erstellt.

Das Gebäude wird über ein Treppenhaus mit Aufzug erschlossen. Das Untergeschoss bie-tet die notwendigen Hausanschluss-/Technikräume, Allgemeinräume und Abstellräume für unterschiedliche Nutzungen.

Gegenüber von dem Gebäude befinden sich die oberirdischen PKW-Stellplätze die den je-weiligen Wohnungen zugewiesen werden. Am Gebäude befinden sich allgemeine Stellplätze für Fahrräder und Mülltonnen.

Das Mehrfamilienhaus wird in Massivbauweise erstellt und erfüllt die strengen energetischen Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes GEG 2020 (mit den seit dem 01.11.2020 gültigen Anforderungen). Darüber hinaus erfüllen wir die Spezifikation „Effizienzhaus 55“.

Die Erstellung des Gebäudes erfolgt ausschließlich unter strenger Einhaltung der Statik-, Schall-, Wärme-, Feuchte- und Brandschutzverordnungen. Eigene Bauleiter überwachen die Bauqualität vor Ort. Der Bauträgervertrag wird auf Basis der Makler- und Bauträgerver-ordnung (MaBV) abgeschlossen.

Die Berechnung der Wohnfläche erfolgt auf Basis der gültigen Wohnflächenverordnung, die Terrassen und Loggien werden zu 50 % ihrer Grundfläche angerechnet. Geringfügige Flä-chenabweichungen bis zu 2% bei der Realisierung sind möglich (technisch bedingt).

Ausstattung

  • WOHNEINGANGSTÜR
    Die Wohnungseingangstür besteht aus einem kunststoffbeschichteten Vollspantürblatt und lackierter Stahlzarge mit Dichtungen als RC2 Sicherheitstür (Farbe weiß). Sie erhält einen Türgriff bzw. Türknopf aus Edelstahl und einen Türspion sowie eine automatisch absenkbare Bodendichtung.
  • FENSTER
    Die Kunststofffenster in den Wohngeschossen sind an der Außenseite grau und an der Innenseite weiß mit Wärmeschutzverglasung (3-fach Verglasung) und mit Drehfunktion und/ oder Dreh-Kippfunktion ausgestattet und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Die Beschläge der Stulpflügel sind mit einem verdecktem Einhandgriff versehen. Die Fenstergriffe im Erdgeschoss (außer Notausstiegsfenster) sind abschließbar.
  • ROLLLÄDEN
    Sämtliche Fenster der Wohnungen erhalten Kunststoffrollläden, ausgenommen Treppenhausfenster und Haustür. Die Rollladenkästen sind von innen flächenbündig mit der Wandfläche und verputzt. Eine Revisionsöffnung (aus Kunststoff) befindet sich auf der Unterseite des Kastens. Die Bedienung der Rollläden erfolgt elektrisch. Bei elektrischen Rollläden wird der 2. Rettungsweg zusätzlich mit einer manueller Bedienung (Kurbelstange) versehen.
  • ABSTURZSICHERUNG
    Die bodentiefen Fenster der Obergeschosse erhalten aus Gründen der Absturzsicherung ein Umwehrungsgeländer aus einer pulverbeschichteten Stahlgeländerkonstruktion mit senkrechten Flachstäben (Farbe nach Architektenkonzept).
  • FENSTERBANK
    Die Außenfensterbänke sind aus einbrennlackiertem Aluminium (Farbe Grau gemäß Architektenkonzept). Alle Wohnraumfenster mit massiver Brüstung erhalten innen eine Fensterbank aus Kompositgestein. Die Fensterbänke im Bad (soweit vorhanden) werden gefliest.
  • ECKSCHIENE
    Die Wandfliesen nach Auswahl (max. 30 x 60 cm, Kreuzfuge) im Bad werden auf Wunsch raumhoch verlegt. Die Außenecken werden mit einer Eckschiene aus Aluminium versehen.
  • INNENTÜREN UND ZARGEN
    Es werden Weißlack-Türen mit Röhrenspan-Einlage sowie passenden Umfassungszargen nach Mustervorlage eingebaut. Die Türen (Türhöhe 2,11 m) erhalten ein Bundbartschloss und Türgriffe aus Edelstahl (Fabrikat Hoppe oder gleichwertig).
  • Sanitär-Objekte GEBERIT - RENOVA PLAN
    Klare Designakzente setzt die eckige Form von Renova Plan. Modernes, eckiges Design in einem umfangreichen Produktprogramm.
  • BADEWANNE - KALDEWEI
    Unterschiedliche Bedürfnisse und komfortable Möglichkeiten. Die Badewanne vom Kaldewei überzeugen durch hohe Qualität, durchdachte Funktionalität und Langlebigkeit. Da die klaren Formen ausgezeichnet mit der Funktion harmonieren, bieten alle Wannen auch optimalen Komfort beim Baden und Duschen.
  • SOFT CLOSE
    Das wandhängende WC erhält einen formschönen „Softclose“ Sitz mit Deckel aus Kunststoff.
  • DUSCHFLÄCHEN
    Die Duschfläche wird als durchgängig geflieste, bodengleiche Dusche mit mittig angeordnetem Edelstahleinlauf, ohne Duschabtrennung (diese ist Käuferleistung) hergestellt.
  • SANITÄR ARMATUREN HANSGROHE – FOCUS
    Die moderne Armaturenserie FOCUS hat eine klare, flächige Formensprache und einen hohen Komfort.
  • ELEKTRO
    Das Badezimmer erhält zusätzlich einen formschönen elektrisch betriebenen Handtuchheizkörper (nach Mustervorlage).
  • ELEKTROINSTALLATION
    Steckdosen und Schalter sind auswählbar aus dem Programm der Fabrikate Busch-Jäger.
  • Hauszuwegung/ Garagenzufahrt
    Die Hauszuwegung (vom Straßenrand / Bürgersteig bis zum Hauseingang) und die Stellplätze werden mit Betonsteinpflaster bzw. Betonstein-Fugenpflaster (Farbe: hellgrau) ausgeführt
  • Terrasse
    Die werden mit Betonstein-Terrassenplatten verlegt. Alle Beläge werden einmal verlegt, ohne Gewähr für spätere Setzung.
  • Dachterrasse
    Die Dachterrassen werden mit einem Belag aus Holzdielen (Thermalkiefer o.ä.) belegt.
Bild Neubau Eigentumswohnungen und Häuser Goldammerstraße Wuppertal

Lage

Wuppertal

Rund 360.000 Einwohner zählt die Stadt Wuppertal und die Besucher der Stadt genießen ein reichhaltiges kulturelles Angebot, gute Einkaufsmöglichkeiten und einen Freizeitwert, der seinesgleichen sucht. Gründerzeit und Jugendstil setzen markante architektonische Akzente. Umgeben von bewaldeten Bergen liegt die Stadt langgestreckt im engen Tal der Wupper und verliert sich am Stadtrand in hügeligen Wiesen und weiten Wäldern des Bergischen Landes. Von jedem Punkt der Stadt sind Wald und ausgedehnte Grünanlagen in wenigen Minuten erreichbar. Die ‚Großstadt im Grünen‘ liegt südöstlich des Ruhrgebiets etwa in der geographischen Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr, ca. 30 Kilometer östlich von Düsseldorf, etwa 40 Kilometer nordöstlich von Köln und ca. 23 Kilometer südöstlich von Essen. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Düsseldorf.

Das Wohngebiet grenzt direkt an der Nordbahntrasse in Wuppertal-Barmen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Schulen und Kindergärten befinden sich in fußläufiger Entfernung, ebenso wie öffentliche Verkehrsmittel, die eine schnelle Anbindung an die Innenstadt Wuppertals garantieren. Wuppertal beherbergt die Bergische Universität mit über 20.000 Studenten. Der Autobahnanschluss an die A 46 in die Richtungen Düsseldorf und Dortmund ist nur wenige Fahrminuten entfernt.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Ten Brinke Projektentwicklung - Niederlassung Bottrop
Böckenhoffstraße 50, 46236 Bottrop
Ten Brinke Projektentwicklung GmbH & Co. KG Niederlassung Bottrop

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Wuppertal

Immobilien-Standorte nahe Wuppertal Entfernung zu Wuppertal bis 20 km