PERGOLA

Neubau von 64 Eigentumswohnungen

Objekt-ID: 14903
18.621 Aufrufe
bezugsfertig 4. Quartal 2019
Einheiten 64
Kategorie Gehoben

Preisbeispiel

    Wohntyp:
    Whg. 2.0.1, EG
    Größe:
    3 Zimmer
    Wohnfläche:
    ca. 77 m²
    Preis:
    € 425.000,–
    Preis/m²:
    € 5.533,–

  • Keine Käuferprovision
  • Es handelt sich um den 1. Vertriebsabschnitt (Treppenhäuser 1 + 2). Die Treppenhäuser 3 + 4 starten später.

  • Energiebedarfsausweis: 66,1 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2018, EEK: B

Angebot

» Eigentumswohnung » 2-5 Zimmer

Lage

Winterlindenweg, 22297 Hamburg

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt
Großraum Hamburg
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 0.5 Stern
Stadt/Ort Hamburg
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
Stadtteil Winterhude
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 0.5 Stern
Bilder Neubau Pergola - Hamburg

WOHNEN IM PERGOLENVIERTEL

WOHNEN IM PERGOLENVIERTEL Im Herzen des "Dreiländer-Ecks" Winterhude - Barmbek - Alsterdorf wächst mit dem Pergolenviertel ein Hamburger Wohngebiet ganz besonderer Art. Östlich des Stadtparks und der City Nord gelegen, besticht das Pergolenviertel durch sein einmaliges Miteinander von modernem Wohnen, über 230 Kleingärten und großzügig dimensionierten Grünanlagen.

Im Gewand traditioneller Hamburger Backsteinarchitektur entstehen 64 Eigentumswohnungen mit hochwertigster Ausstattung. Rundbogendurchgänge, VeloRouten, ein weit verzweigtes Netz aus Fußwegen im Grünen und die eigens errichteten, namensgebenden Pergolen prägen das neue Quartier, das Menschen verbindet.

Die Architektur

Bilder Neubau Pergola - Hamburg
Die Architektursprache des Pergolenviertels übersetzt die Hamburger Backstein-Tradition in eine moderne Form. Spezielle Steinsetzungen gliedern die Fassade in horizontaler Ausrichtung, bilden mit den formal integrierten hohen Fenstern ein durchlaufendes Band. Die charakteristischen, einladenden Hofeingänge mit ihren hohen Rundbogen weichen die Grenze zwischen Innen- und Außenraum auf. Ein Ensemble mit besonderem kommunikativen Charakter - und gleichzeitig ausgeprägter Individualität.

Die wertig ausgestatteten Wohnungen unterschiedlichen Zuschnitts gruppieren sich um das Herzstück des Gebäudes, den großen durchlässigen grünen Innenhof. Hier ist Raum für Begegnung und Erholung. Die auf vier Geschosse verteilten Wohnungen besitzen unterschiedliche Größen zwischen rund ca. 57 m² und ca. 127 m² Wohnfläche und umfassen zwei bis fünf Zimmer. Perfekt für Familien, Paare oder Singles. Sämtliche Wohnungen verfügen über Balkone oder Terrassen, wobei die oberen Wohnungen zum Teil über Laubengänge erschlossen werden - ein zusätzlicher Frisch-Raum für Bewohner.

Auch außerhalb der eigenen vier Wände wird auf Nachhaltigkeit gesetzt: Das speziell für das Pergolenviertel erarbeitete integrierte Mobilitätskonzept schafft Anreize, alternative Verkehrsmittel wie Fahrrad, ÖPNV oder Car Sharing zu nutzen. So können mehr künftige Bewohner, Kleingärtner und Besucher des Pergolenviertels ihren Alltag auch ohne eigenes Auto effzient und erlebnisreich gestalten.

Eine Maßnahme, die das Pergolenviertel und seine angrenzenden Stadtteile nicht nur spürbar entschleunigt, sondern zu etwas ganz Besonderem macht

Dazu gehören die insgesamt sieben Hektar großen Grünflächen des Pergolenviertels, die durch ein spannungs- und stimmungsvolles Wegenetz durchzogen werden. Die Planung berücksichtigte nahezu alle größeren Laubbäume im Bestand, die somit erhalten bleiben.

Und nicht zufällig erreicht man über diese Wege die nah gelegenen Versorgungsmöglichkeiten, die in unmittelbarer Nähe gelegenen Kitas, den Stadtpark oder den Alsterwanderweg. Zusätzlich werden die Wohnungsangebote des Pergolenviertels durch besondere Konzepte, wie multifunktionale Nachbarschaftsräume, besondere Mobilitätsangebote (Car Sharing, Lastenfahrräder, Fahrradwerkstatt) und Urban Gardening bereichert.
Bilder Neubau Pergola - Hamburg
Bilder Neubau Pergola - Hamburg
Energiebedarfsausweis: 66,1 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2018, EEK: B

Internetseite des Bauvorhabens:
pergola.hamburg