Logo neubau kompass AG

Pfad am Brennofen

Neubau von 16 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

Anzahl der Zimmer

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Primus Bauträger GmbH

Primus Bauträger
Mehr Info zum Bauträger

Projektdetails

Provisionsfrei

Adresse

Pfad am Brennofen 2, 67269 Grünstadt

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

483.300 € - 1.390.000 €

Zimmeranzahl

3 - 5 Zimmer

Wohnfläche

89,30 m² - 209,40 m²

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

16

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Terrasse
  • Tiefgarage
  • Elektrische Rollläden
  • Schallschutz
  • Wärmepumpe
  • Teilw. barrierefrei
  • Kellerraum
  • Kinderspielplatz

Objekt-ID: 21731

Aufrufe: 2.544

Letztes Update: 29.06.2022

Internetseite des Bauvorhabens:
https://primusbau.de/wohnanlage-pfad-am-brennofen/


Weitere Infos

Der Kauf erfolgt provisionsfrei direkt vom Bauträger!

Kaufpreis zzgl. Stellplatz
Stellplatz: 30.000 EUR
Stellplatz barrierefreie/rollstuhlgerechte Wohnung: 32.000 EUR

Projektbeschreibung

Exklusive Architektur gepaart mit ruhiger Lage wird zur besten Adresse

Bild Neubau Eigentumswohnungen Pfad am Brennofen Grünstadt

Pfad am Brennofen 2 | Grünstadt

Das Grundstück ist mit einem 1½ -geschossigen Gebäude bebaut. Dieses Bestandsgebäude wird vollständig abgerissen. Die Hangsituation des Grundstücks ist auf der ostseitigen Talseite mit einer Bruchsteinmauer gestützt, die erhalten bleiben muss. An der Bergseite im Westen ist wiederum eine Bruchsteinmauer, die den Höhenversatz zum öffentlichen Fußweg sichert und ebenfalls erhalten bleiben muss. Nördlich ist das Grundstück zum Nachbar ebenfalls mit Bruchsteinmauern gesichert, die erhalten bleiben.

Das neue Mehrfamilienhaus ist in fünf kleingliedrige Baukörper unterteilt, die die städtebauliche, kleingliedrige Struktur der angrenzenden Altstadtbebauung aufnimmt und mit einzelnen Gassen die Baukörper und 16 Wohneinheiten untereinander zoniert. Dabei nimmt die Südseite mit den Doppelgiebeln die städtebauliche Situation der Nachbarbebauung auf. Das Satteldach fällt nach Norden ab und wird hier westseitig durch ein Flachgaube ergänzt.

Im Untergeschoss befindet sich die Tiefgarage mit talseitiger Zufahrt und der Hauptzugang des 3½-geschossigen Mehrfamilienhauses. Die Tiefgarage hat im östlichen Bereich zwei offene Bereiche ohne Decke/ Dach. Hier wird die Tiefgarage direkt bis zur Einfriedungswand aus Naturstein geführt und diese bleibt in Teilen sichtbar. 3 der 20 Stellplätze und die Zufahrt in der Tiefgarage sind barrierefrei. Vor der Tiefgarageneinfahrt gibt es noch zwei weitere Stellplätze. Ein Platz für Fahrräder ist ebenfalls in der Tiefgarage vorgesehen.

Darüber hinaus befinden sich im Untergeschoss die Abstellräume sowie ein Müll- und Technikraum und der Treppenraum mit barrierefreiem Aufzug nach DIN 18040-2 zu den Wohnebenen.

Sternförmig um den innenliegenden Treppenraum sind fünf Wohnungen in den Geschossen EG bis 2. OG angeordnet. Die Wohnungen im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss sind von Loggien überdeckt. Im 2. Obergeschoss sind die Freisitze als offene Loggien ausgebildet und im Dachgeschoss mit offenen Dachterrassen.

Im Dachgeschoss mit den Satteldächern befindet sich eine weitere Wohnung, die sich über den südlichen Bereich des Gebäudes erstreckt und deren Räume offen bis in die Dachgiebel geführt sind. Die Dachgeschosswohnung hat zwei Dachterrassen, an der West- und Nordseite. Die angrenzenden Gründächer sind Vegetationszonen und nicht betretbar.

Das Gebäude ist als KfW-Energieeffizienzhaus 55 konstruiert.

Baubeschreibung

Bild Neubau Eigentumswohnungen Pfad am Brennofen Grünstadt

Ausstattung

Bodenbeläge

  • Diele/Wohnen/Essen/Küche/HWR/Schlafen/Arbeiten/ Gäste:
    Massivparkett, Eiche, Englischer Verband, d = 8 mm inkl. Fußleisten
  • Bad/WC/Gäste Bad:
    Bodenbelag Feinsteinzeugfliese nach Muster des Bauträgers. Oberfläche: dezent strukturiert, matt, Format: 60/60 cm, Verfugung farbangepasst
  • Balkone/Loggien/Dachterrasse:
    Bodenbelag Frostsichere Feinsteinzeugfliese nach Muster des Bauträgers. Oberfläche: dezent strukturiert, matt, Format: 60/60 cm, Verfugung farbangepasst

Wandbeläge

  • Bad/WC/Gäste Bad:
    Seitenwand Dusche + Rückwand Dusche raumhoch, Wanneneinfassung bis Oberkante Wanne und Wannenoberseite mit Feinsteinzeugfliesen nach Muster des Bauträgers, Oberfläche: dezent strukturiert, matt, Format: 60/60 cm, Verfugung farbangepasst.
  • Alle anderen Wandflächen in Innenräumen:
    Malervlies und Dispersionsanstrich in Farbe Weiß.

Decken-/ Dachschrägenbeläge

  • Bad/Gäste Bad:
    Malervlies und Latexanstrich in Farbe Weiß.
  • Alle anderen Deckenflächen in Innenräumen:
    Malervlies und Dispersionsanstrich in Farbe Weiß.

Baubeschreibung

Bild Neubau Eigentumswohnungen Pfad am Brennofen Grünstadt

Sanitärausstattung

Badezimmer

  • Duscheinlauf
    Einlauf-Duschrinne, Breite nach Duschbreite inkl. Anschluss an Grundleitungen und Höhenjustierung auf Belaghöhe. Duscheinlaufabdeckung, Edelstahl mit Flieseneinleger.
  • Brausearmaturen
    Einhebel-UP-Brausearmatur mit verdeckter Befestigung, verchromt, beispielsweise wie HANSGROHE TALIS inkl. Anschluss an Versorgungsleitungen.
  • Waschtisch
    Waschbecken, wandhängend, rechteckig, weiß, beispielsweise DURAVIT, 1050*490 mm mit Hahnlochbohrung, mit Überlauf, inkl. Überlaufgarnitur.
  • Waschtisch-Einhebelmischbatterie beispielsweise HANSGROHE TALIS S, chrom, mit geräuscharmem Keramikmischsystem, Boltic Griffverriegelung und Temperaturbegrenzung individuell einstellbar, mit Zustangenablaufgarnitur 1 1/4“, mit Flexschläuchen 3/8“, Chrom, 149 mm, Eckventile mit Anschlussleitungen, chrom und Siphon, chrom inkl. aller Anschlüsse an Ver- und Entsorgungsleitungen.

Sonstiges

  • Die lichte Wohnraumhöhe beträgt mindestens 2,50 m und kann durch Stürze, Unterzüge oder technisch notwendige Verkofferungen in kleineren Teilbereichen reduziert sein. Werden Unterdecken in Bädern notwendig oder auf Sonderwunsch eingebaut bzw. andere Bodenbeläge gewünscht, so reduziert dies auch die lichte Raumhöhe. Im Bereich der Stellplätze, der Kellerräume sowie in allen Bereichen des Gemeinschaftseigentums können Luftschächte sowie Ver- und Entsorgungsleitungen einschließlich Absperrvorrichtungen jeder Art unter und auch auf Putz verlegt werden.

Die Lage

Bild Neubau Eigentumswohnungen Pfad am Brennofen Grünstadt

Leben in Grünstadt

Grünstadt

Die Stadt Grünstadt hat ca. 13.000 Einwohner. Die Stadt liegt im Leiningerland innerhalb der Unterhaardt an der Nordgrenze des Pfälzerwaldes ungefähr zehn Kilometer nördlich von Bad Dürkheim an der Kreuzung zwischen der Deutschen Weinstraße und der A6. Dabei geht die Landschaft fließend in das Alzeyer Hügelland über, das zum Rheinhessischen Tafel- und Hügelland gehört.

Natur

Im Nordwesten des Stadtgebiets befindet sich das Haardtrand – Im hohen Rech. Zudem befinden sich in Grünstadt insgesamt 17 Naturdenkmale, darunter die Sautränke. Oberhalb von Sausenheim existiert außerdem eine Kliffformation mit der für hiesige Verhältnisse relativ großen Fuchshöhle.

Infrastruktur

Über die Bundesautobahn 6 (Saarbrücken– Mannheim) ist Grünstadt an das überregionale Straßennetz nicht ausschließlich in Deutschland, sondern auch nach Frankreich angebunden. Der Bahnhof Grünstadt ist zudem ein Eisenbahnknotenpunkt.

Ärztliche Versorgung

Die ärztliche Versorgung ist durch eine Vielzahl niedergelassener Ärzte aller Fachrichtungen hervorragend abgedeckt. Grünstadt verfügt über ein eigenes Krankenhaus.

Schulen

In der Kernstadt (Dekan-Ernst-Schule) sowie in den Stadtteilen Asselheim (Theodor-Heuss-Schule) und Sausenheim (Schule am Ritterstein) befinden sich je eine Grundschule. Hinzu kommt außerdem eine Gesamtschule. Darüber hinaus existiert das traditionsreiche Leininger-Gymnasium. Die Käthe-Kollwitz- Schule stellt eine Schule für Lernbehinderte dar. Die Hans-Zulliger-Schule widmet sich dem Förderschwerpunkt „ganzheitliche Entwicklung“. Grünstadt verfügt zudem über eine Volkshochschule, die eine Außenstelle der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim darstellt.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Bauträger

Primus Bauträger
Nachtweideweg 8, 67227 Frankenthal
Primus Bauträger GmbH

Weitere Objekte in der Nähe

Immobilien-Standorte nahe Grünstadt Entfernung zu Grünstadt bis 20 km