yoo Berlin

Neubau von 95 Eigentumswohnungen

Objekt-ID: 5256
35.664 Aufrufe

bezugsfertig

Juli 2018

Einheiten

95

Kategorie

Gehoben

Preisbeispiel

    Wohntyp:
    WE 8.02
    Größe:
    4 Zimmer
    Wohnfläche:
    ca. 251 m²
    Preis:
    € 3.450.000,–
    Preis/m²:
    € 13.745,–

Angebot

4 Zimmer

Lage

Am Zirkus 1, 10117 Berlin

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt
Großraum Berlin
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 0.5 Stern
Stadt/Ort Berlin
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
Stadtteil Mitte
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
Bilder zum Neubau yoo Berlin



Die Fakten


Lage:Berlin-Mitte
Objektart:Exklusive Eigentumswohnungen
Adresse:Am Zirkus, 10117 Berlin
Stellplatz:ja, optional

Whg.ZimmerWfl.Preis
8.02 - 8. OG4 Zimmerca. 251,55 m²3.450.500 €



Die Highlights im Überblick

  • Designwohnungen direkt an der Spree. Neubau mit 95 Wohneinheiten sowie 3 Gewerbeeinheiten
  • Architektur von Eike Becker Architekten, Innendesign von Philippe Starck
  • Concierge, Gym und Pool
  • Helle, moderne Wohngrundrisse
  • Ausblick auf das Regierungsviertel und die nähere Umgebung
  • Standort: Am Zirkus 1, Berlin-Mitte (an der Friedrichstraße), zentral und trotzdem ruhig. Der 10-geschossige Solitär wirkt dank seiner klaren Linien und großen Fensterflächen leicht und transparent

Das Objekt



An einer der letzten und besten Spreeuferlagen von Mitte ist Yoo Berlin eine der repräsentativsten Adressen im Herzen der Stadt. Der von dem preisgekrönten Architekturbüro Eike Becker entworfene Glanz von Yoo Berlin nimmt die Geschichte der Architektur an diesem historischen Ort auf. Die Außenfassade von Yoo Berlin spielt mit der Vorliebe der Berliner für Dramatik. Innen hingegen setzt Yoo inspired by Starck modern neben klassisch, Satire neben Leidenschaft und Gestalt neben Form, um außergewöhnliche Wohnerlebnisse zu schaffen.

Yoo Berlin setzt die Berliner Tradition identitätsstarken Bauens fort, die so sehr zu der Rolle der Stadt als Weltbühne und Schnittstelle deutscher Politik, von Kultur und Vielfalt gehört. Yoo Berlin ist ein weiterer stolzer Beitrag zu den bedeutenden architektonischen Errungenschaften der Stadt.



Die Ausstattung



Yoo Berlin ist vor allem ein Lebensstil. Und Yoo inspired by Starck ist vor allem ein Spiegelbild Ihrer selbst. Und das Geheimnis dessen, was Starck gerne als demokratisches Design bezeichnet, ist Freiheit - nämlich die Freiheit, persönlich auszuwählen und sich selbst mitzuteilen.

Die Styles des Yoo-Designs wurden nicht durchgehend als ein einzelner Stil in einer Wohnung oder in einem Raum verwendet. "Ich mische und kombiniere gern" sagt Philippe Starck. "Ich mag den Culture Style, aber nicht ausschließlich. Den Ankleideraum mag ich in Classic, meine Küche in Natural und meinen Salon wieder in Culture." Alle Einheiten wurden unter Verwendung hochwertiger Materialien ausgebaut. Die Handschrift Starcks zieht sich durch alle Bereiche. Am prominentesten wird dies in den öffentlichen Bereichen sichtbar, in denen mit Starck-typischen Designelementen wie rote Ledercouches, Kristalle, Ornamente und Spiegelflächen diverse Highlights gesetzt wurden. Diese finden sich auch an den jeweiligen Wohnungstüren und Flurbelichtungselementen wieder sowie in den Bädern, die im typischen Starck-Design ausgestattet wurden.

Bilder zum Bauvorhaben yoo Berlin



Die Lage



In den letzten Jahren hat sich in Berlin Mitte eine facettenreiche Vielfalt von Kultur- und Konsum-Angeboten herausgebildet - ein oft ironisches Spiegelbild der Differenzen von Ost und West, von Berühmtheiten und Neureichen, selbstsicheren Erfolgsmenschen und jugendlichen Kunststars im Wartestand. In den Konzertsälen, Galerien, Clubs und Läden von Mitte treffen internationale Gäste auf Einheimische und umgekehrt. Nicht wenige der heute Einheimischen sind vor kurzem selber als Touristen hier her gekommen - um dann die Energie und Vielfalt von Mitte unwiderstehlich zu finden.