Gartenhof - Berlin Weißensee

Grundsanierung von 23 Eigentumswohnungen

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Brandenburger Tor
7.6 km
Flughafen Berlin-Tegel (TXL)
12 km
Kurfürstendamm (Kudamm)
12.5 km
Hauptbahnhof Berlin (ICE)
7.6 km
Flughafen Berlin Brandenburg
19.9 km
Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)
20.4 km
Potsdamer Platz
8 km

Projektdetails

Dieses Bauvorhaben ist abverkauft.
Gartenstraße 16, 13088 Berlin / Weißensee
Wohntyp
Eigentumswohnung
Preis Auf Anfrage
Zimmeranzahl 1 - 5 Zimmer
Wohnfläche 134 m²
Bezugsfertig vsl. Ende 2013
Einheiten 23
Kategorie Gehoben
Objekt-ID 4134

Gartenhof

Leben in Berlin-Weißensee

Der Gartenhof ergibt sich als Karree aus vier Gebäuden um eine geschützte, grüne Mitte. Den repräsentativen Blickfang in Richtung Gartenstraße bildet eine Villa. Drei weitere Gartenhäuser komplettieren das Ensemble. Der Erweb von Wohnungen im Gartenhof ist steuerlich nach § 7i EStG bzw. 10f EStG gefördert, da es sich um denkmalgeschützte Objekte handelt.

Die Villa

In der herrschaftlichen, 1925 erbauten Villa, mit dem wunderbaren, marmornen Entree und einem gemütlichen Kamin in der Diele, werden 4 großzügige Wohnungen und 2 kleine Gewerbeeinheiten entstehen. Die Bewohner der beiden Maisonettewohnungen können auf den geschützten Terrassen Ihre Freizeit in Ruhe genießen.

Das Projekt

Im Gartenhof

So schön die Vielfalt, der Trubel und die Szene Berlins sind, so selten und kostbar erlebt man die grünen Inseln des Rückzugs. Aber es gibt sie: In Weißensee, nah genug zur Stadtmitte, nah zum Weißen See, den Parks und Orten der Erholung wächst gut geschützt vom oberflächlichen Hype neue Natürlichkeit –- ein qualitätsvolles Ensemble aus Villa und Remisen, die Kombination von Eleganz und rustikalen Elementen, ein gemeinschaftlich genutzter Hof als ländlicher Garten –- alles wirkt einladend und harmonisch.

Die Lage

Entspannung entsteht, wo die Hauptstadt noch grün ist.

Berlin ist eine Stadt, die sich seit Jahren zur echten Metropole wandelt. Überraschend, dass es dabei noch Lagen wie den Ortsteil Weißensee gibt, die scheinbar Unmögliches vereinen: Die Nähe zur City und zu quirligem Kiezleben mit entspanntem Vorstadtcharakter –- inklusive Wasser- und Naturkontrast. Der Weiße See ist Namensgeber und idyllischer Mittelpunkt mit hohem Freizeitwert zugleich. Dank guter Verkehrsanbindung dauert der „"Ausflug in die Großstadt“" weniger als eine halbe Stunde. Zum Alexanderplatz braucht man mit der Tram-Linie M4 nur 20 Minuten. Wer statt urbanen Kiezlebens rund um Pistorius- und Pasedagplatz lieber in den Prenzlauer Berg möchte, kommt dorthin ebenfalls sehr schnell. Die Gartenstraße selbst ist eine ruhige familienfreundliche Wohnstraße mit gepflegter Nachbarschaft. Kindergarten, Schulen und Spielplatz befinden sich gleich um die Ecke, ebenso Supermärkte, Ärzte und Fitnessstudios. Das Viertel gewinnt weiter an Attraktivität: Für Menschen, die zentrumsnahe Geborgenheit mit prosperierendem Flair favorisieren.

Das Konzept

Lebensqualität ist, wenn der Garten gedeiht und die Seele aufblüht.

Naturnahes Wohnen in guter Nachbarschaft, noch dazu in historischen Häusern mit liebevoll herausgearbeiteten Details –- das ist ein Traum, der mit dem Gartenhof auf höchstem Niveau verwirklicht wird. Vier denkmalgeschützte Gebäude lassen –- dank ihrer Anordnung –- die Schaffung eines zusammengehörigen Ensembles zu. In ihrer Mitte bergen sie einen ländlich gestalteten Hof, der Platz für alle Bewohner bietet. Auch die Terrassen und Balkone der Gartenhäuser liegen auf der Hofseite und locken zu jeder Jahreszeit nach draußen. Ganz besonders Familien mit Kindern werden im Gartenhof aufblühen und in Ruhe entspannen. Darüber hinaus sind die kleineren, hochwertig ausgestatteten Wohnungen ideal für Singles oder Paare.

Die Wohnungen

Raum, der zum Leben passt, ist immer außergewöhnlich.

Wenn Wohnungen mit Erfahrung und Kompetenz konzipiert werden, entstehen kleine Raumwunder. Was kompakt ist, fühlt sich groß an. Was bereits weitläufig ist, bekommt ungeahnte Dimensionen. Bei den Häusern vom Gartenhof ist das der Fall. Sie bieten mit ihrer historischen Bausubstanz bereits beste Voraussetzungen für maßgeschneiderte Wohnflächen. Sie beginnen bei 47 m2 und erreichen in der größten Wohnung ca. 145 m². Entdecken Sie, welche Grundrissvarianten möglich sind.

Die Ausstattung

Charakter ist eine ganz individuelle Qualität.

Was ein Leben im Gartenhof so erhebend macht, definiert sich auch über die inneren Werte der Wohnungen. Gefälliges Design und natürliche Materialien sind dabei das Motiv, sorgfältige Auswahl und solide Verarbeitung das Programm. Große Fenster aus Holz mit historischen Querstreben lassen Sonne und Licht herein. Auf edlen Holzfußböden bewegt man sich von Raum zu Raum oder ins Bad, wo Wand- und Bodenfliesen in hellen Naturfarben für Wohlbefinden sorgen. Zur Ausstattung gehören auch langlebige Armaturen von Markenherstellern und hochwertige Sanitärelemente in Weiß. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone und/oder Terrassen.

Ausstattungsmerkmale auf einen Blick
  • Eichenholzparkett in Wohn- und Schlafräumen sowie im Flur
  • teilweise Fußbodenheizung
  • hochwertige, großformatige Fliesenbeläge in Küchen und Bädern
  • erstklassige Armaturen und Sanitärelemente, zum Beispiel wandhängende WCs und bodengleiche Duschen
  • schallisolierte Massivdecken und nach historischem Vorbild gestaltete Holzfenster mit Isolierverglasung
  • Terrassen und Balkone mit Holzböden

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Berlin

Stadtteile Berlin

Immobilien-Standorte nahe Berlin Entfernung zu Berlin bis 20 km