Haus Bahren

Neubau von Eigentumswohnungen

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Flughafen Hamburg (HAM)
11.9 km
Jungfernstieg (Stadtmitte)
6.6 km
Hauptbahnhof Hamburg (ICE)
7.6 km
Bahnhof Hamburg-Altona (ICE)
2.8 km

Projektdetails

Dieses Bauvorhaben ist abverkauft.
Roosens Weg 5, 22605 Hamburg / Othmarschen
Wohntyp
Eigentumswohnung
Preis Auf Anfrage
Zimmeranzahl 6 und mehr Zimmer
Wohnfläche Auf Anfrage
Bezugsfertig Auf Anfrage
Einheiten Auf Anfrage
Kategorie Luxus
Objekt-ID 3910

Haus Bahren

Im Herzen vom Othmarschen - wo Hamburg am reizvollsten ist

Verkaufsbeginn bereits erfolgt!

Das Objekt

Das leicht erhöhte Erdgeschoss verleiht dem Haus eine stolze Statur, die zum herrschaftlichen Gesamteindruck beiträgt. Und natürlich setzt sich die Grandezza auch im Inneren fort: Grundrisse mit Flächen zwischen 135 und 258 Quadratmetern, bestechende Blickachsen und Raumfluchten, durch großzügige Flügeltüren begrenzbar. Jede Wohnung hat einen eigenen Außenbereich: Im Hochparterre lockt der weitläufige Garten, Obergeschoss und Staffelgeschoss verfügen über großzügige Terrassen. Genießen Sie die den typischen Luxus von Othmarschen, den die Alteingesessenen dort so schätzen: Ruhe und Privatheit im Grünen und doch nur ein paar Minuten vom Geschehen entfernt. Wie bei all unseren Objekten suchen Materialien, Oberflächen und handwerkliche Expertise Ihresgleichen.

Die Lage

Ein Bezirk, der gleich mehrere Attraktionen der Hansestadt vereint, ist zweifellos der Stadtteil Othmarschen. Wer jemals die weitläufigen Uferpromenaden entlang der Elbchaussee spaziert ist, weiß, wie unwiderstehlich die Gegend ist: Nicht ohne Grund siedelten sich hier seit dem 18. Jahrhundert begüterte Kaufleute an. Der Wohlstand des Viertels manifestiert sich bis zum heutigen Tag in Form großbürgerlicher Privathäuser und markanter Baudenkmäler entlang des Ufers. Hier, wo bestechende Architektur auf Wasser und Grün trifft, ist der typische Reiz der weltoffenen und gleichzeitig konservativen Hafenstadt besonders spürbar.

Drei Parks sorgen für die optische Ruhe, die das Großstadtauge so häufig sucht. Hier sei allein der Jenisch-Park erwähnt, ein zwanzig-minütiger Spaziergang, der mit dem Jenisch-Haus, dem Museum für Kunst und Kultur und dem Ernst-Barlach-Haus zwei Anziehungspunkte für kulturell Versierte bietet. Darüber hinaus befinden sich in Othmarschen Institutionen, wie der Großflottbeker Tennis-, Hockey - und Golfclub oder das renommierte Gymnasium Christianeum, ein architektonisches Meisterwerk von Arne Jacobsen. So überrascht es nicht, dass die ruhigen Straßen nördlich der Elbchaussee seit langem die Wahlheimat von den Lenkern der Schifffahrtsindustrie und Kaufleuten ist, die den internationalen Standort der Hafenmetropole schätzen. Hier ist Hamburg noch richtig Hamburg - auf den Bürgersteigen und besonders in der beliebten Einkaufsmeile Waitzstraße vernimmt man durchaus noch den charmanten nordischen Akzent. Und wie bei einer 1A-Lage zu erwarten, ist auch die Infrastruktur ideal: Der Elbtunnel und damit die B7 ist in Kürze erreichbar.

Die Architektur

Bilder zum Neubau Haus Bahren

Unser Grundstück befindet sich im exklusiven und ruhigen Roosens Weg 5. Ob Sie sich nach rechts oder links entlang des Roosens Wegs wenden oder in die Ernst-August-Straße, die auf den Roosens Weg zuläuft - was Sie sehen, sind gepflegte Gärten, alter Baumbestand und dörfliche Idylle - hier spielen Kinder noch ungestört auf der Straße, die Nachbarn grüßen einander und trotzdem ist das pulsierende Zentrum mit seinen Restaurants und Geschäften mühelos erreichbar. Wir sehen es als Herausforderung für uns als Bauherren, dieser besonderen Lage gerecht zu werden, die unterschiedliche Bauphasen auf das Beste geprägt haben - von der Jahrhundertwendevilla bis zum modernen Bungalow. Als Garant für die Errichtung eines seinem Umfeld gewachsenen Gebäudes beauftragten wir das Berliner Architekturbüro Kahlfeldt, das seinen erstklassigen Ruf für traditionelle Architektur zu recht trägt. Haus Bahren - benannt nach dem Ritter Otto von Bahren - wird ab Juni als freistehender Baukörper auf dem Grundstück Roosens Weg 5 entstehen, inmitten von altem Baumbestand und umgeben von einem großen Garten.

Wir können Ihnen jetzt schon versichern: Haus Bahren wird die Straße um einen attraktiven Blickfang bereichern. Als markanter Bau mit prägnantem Entrée verfügt das Gebäude im Villenformat über fünf großzügige Wohnungen und eine Tiefgarage mit zehn Stellplätzen. Die Fassade nimmt sich elegant zurück und setzt dennoch Akzente durch ihre horizontale Linienführung. Architektur ist immer auch ein Balanceakt - und dieser - so verspricht der Entwurf aus dem Hause Kahlfeldt, ist dem Architekten erneut gelungen. Der Gebäudesockel aus Muschelkalk verleiht dem Gebäude optische Leichtigkeit und gleichzeitig wirkt der Baukörper durch seine klare Formensprache auf angenehme Weise präsent.

Angaben gemäß EnEV:

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 78kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr: 2012

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Hamburg

Stadtteile Hamburg

Immobilien-Standorte nahe Hamburg Entfernung zu Hamburg bis 20 km