Logo neubau kompass AG

Kopenhagener Straße

Kernsanierung von 33 Eigentumswohnungen

+++ Dieses Bauvorhaben ist abverkauft. +++

Christmann Unternehmensgruppe Christmann Vermögensverwaltung GmbH

Christmann Gruppe
Mehr Info zum Anbieter

Projektdetails

Adresse

Kopenhagener Straße 46, 10437 Berlin / Prenzlauer Berg

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

Auf Anfrage

Zimmeranzahl

1 - 5 Zimmer

Wohnfläche

Auf Anfrage

Bezugsfertig

Sofort

Einheiten

33

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Brandenburger Tor

4 km

Flughafen Berlin-Tegel (TXL)

7.4 km

Kurfürstendamm (Kudamm)

8.3 km

Hauptbahnhof Berlin (ICE)

3.5 km

Flughafen Berlin Brandenburg

20.5 km

Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)

20.8 km

Potsdamer Platz

4.7 km


Objekt-ID: 8396

Aufrufe: 13.164

Letztes Update: 25.05.2022

Internetseite des Bauvorhabens:
http://www.kop46.de/


Weitere Infos

Wohnungsgrößen

30-158m²

Projektbeschreibung

Exklusiver Vertrieb über

Anbieter-Logo LIndstein Immobilien

Konzept

Mittendrin statt nur dabei! Nur einen Steinwurf entfernt vom Mauerpark entstehen hier durch die CHRISTMANN-Gruppe in gut erhaltener Jugendstilsubstanz insgesamt 30 Altbauklassiker mit Balkon, Terrasse oder Garten sowie drei Penthouse-Wohnungen mit großzügigen Dachterrassen und Aufzug. Neben einer zeitgemäßen und designorientierten CHRISTMANN-typischen Ausstattung der Wohnungen wird auch das Haus nach höchsten energetischen Ansprüchen modernisiert.
Bilder Bauprojekt Kopenhagener Strasse 48 Berlin

Prenzlauer Berg

Was kann man über die Lage sagen, was Sie nicht schon wissen? Prenzlauer Berg hat eine der beliebtesten Nachbarschaften Berlins, liegt sehr zentral und ist dabei zum Glück nicht so laut und touristisch wie Berlin Mitte. In der Nummer 46 - fast am Ende einer Sackgasse - wird man nie durch Durchgangsverkehr gestört. Man ist innerhalb weniger Minuten am Alexanderplatz oder zum Einkaufen in der Schönhauser Allee am anderen Ende der Straße. Unzählige Kneipen, Bars und Restaurants liegen in fußläufiger Entfernung. Wer keine Lust auf seinen Balkon (oder Terrasse) hat, geht einfach um die Ecke in den Mauerpark und genießt das Treiben an Sommeroder Wintertagen.
Bilder Bauprojekt Kopenhagener Strasse 48 Berlin

Design

Für das Design des Fassaden- und Treppenhauses konnten wir das prämierte Architektenduo BRUZKUS-BATEK gewinnen und sind von deren Konzept begeistert. Nicht ohne Grund haben die Architekten den Finest Interior Award 2014 gewonnen. Abweichend vom typischen Straßenbild der Kopenhagener Straße mit seinen kunterbunten Gebäuden, entsteht hier in zurückhaltender Farbgebung ein moderner Hingucker in Farbtönen von Farrow & Ball. Filigrane Stahlbalkongeländer ersetzen ehemalig massive Mauerwerksbrüstungen. Dunkel abgesetzte Fenster mit aufgesetzten Faschen ergänzen perfekt die dunklen Dachflächen und die originell gestalteten Sockelbereiche mit Bossetierung. Die speziell für dieses Haus entworfene Neon-Hausnummer eines Berliner Lichtkünstlers unterstreicht die Modernität des Gebäudes. Das Konzept setzt sich im Hausinneren fort. Die Treppenhäuser, Durchgänge und Türen werden in der gleichen Designsprache und Farbwelt von Farrow & Ball hochwertig gestaltet. Das Finish beinhaltet schwere Messingtürbeschläge, hochwertige Leuchten, Treppenhausläufer und polierte Messing Briefkästen.
Bilder Bauprojekt Kopenhagener Strasse 48 Berlin

Energie
sparen

Energieeinsparung ist für uns heute die wichtigste Aufgabe bei einer umfassenden Gebäudesanierung. Auf Grundlage der vor Baubeginn erfolgten energetischen Beratung des Energiefachplaners wird die Kopenhagener Straße 46 energetisch auf neuesten Stand gebracht. Hierzu gehört die Dämmung sämtlicher Fassadenflächen, natürlich auch der Einbau wärmeisolierender 3-fachverglaster Holzfenster sowie der Einbau neuester Heizungstechnik. Einen Großteil der Warmwasserbereitung übernimmt die sauberste Energiequelle unseres Planeten- die Sonne. Mittels auf dem Dach montierter Solarpanele wird hier Sonnenenergie in Wärme umgewandelt und hilft bei der notwendigen Warmwasserbereitung. Die hohen Energiestandards des Gebäudes ermöglichen den Wohnungskäufern natürlich auch die Inanspruchnahme von günstigen Förderungsmöglichkeiten der KFW.
Bilder Bauprojekt Kopenhagener Strasse 48 Berlin

Highlights

  • schöne alte Holzdielen
  • hohe Stuckdecken bis 3,50 Meter
  • historische Kassettentüren, oftmals noch mit Originalbeschlägen
  • Terrasse oder Balkon für fast alle Wohnungen
  • ruhige Garten Apartments / moderne Dachterrassenwohnungen
  • höchste Energiesparstandards
  • neue Haustechnik (Farb-Video-Gegensprechanlage, Heizung, Frischwasser)
  • solare Warmwasserbereitung
  • 3-fachisolierverglaste Holzfenster und Balkontüren
  • Glas-Aufzugsanlage im Hof
  • geschmackvolle Gestaltung der Treppenhäuser, Hofanlagen und Wohnungen

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Christmann Gruppe
Wielandstrasse 15, 10629 Berlin
Christmann Unternehmensgruppe Christmann Vermögensverwaltung GmbH

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Berlin

Stadtteile Berlin

Immobilien-Standorte nahe Berlin Entfernung zu Berlin bis 20 km