Logo neubau kompass AG

R(h)einkultur

Neubau von 19 Eigentumswohnungen

+++ Dieses Bauvorhaben ist abverkauft. +++

KAMPMEYER Immobilien GmbH

KAMPMEYER Immobilien
Mehr Info zum Vermarkter

Projektdetails

Adresse

Niehler Damm 91+93, 50735 Köln / Niehl

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

329.900 € - 629.900 €

Zimmeranzahl

2 - 3 Zimmer

Wohnfläche

46 m² - 89 m²

Bezugsfertig

Frühjahr 2023

Einheiten

19

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Köln-Zentrum (Domplatte)

5 km

Flughafen Köln-Bonn (CGN)

18.1 km

Hauptbahnhof Köln (ICE)

4.9 km

Düsseldorf (Stadtmitte)

29.7 km

Flughafen Düsseldorf (DUS)

35.2 km

Hauptbahnhof Düsseldorf (ICE)

28.6 km


Merkmale

  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Loggia
  • PKW-Stellplätze
  • Terrasse
  • Video Gegensprechanlage
  • Fenster 3-fach verglast
  • Echtholz-Parkett
  • Elektrische Rollläden
  • Wärmepumpe
  • Kellerraum

Objekt-ID: 20976

Aufrufe: 24.471

Letztes Update: 05.04.2022

Projektbeschreibung

Bild Neubauprojekt Niehler Damm 91+93, Köln

Objektbeschreibung

Für Singles, Paare, kleine Familien und Investoren eröffnen sich in R[h]einkultur völlig neue Perspektiven mit Weitblick. Die 19 Neubauwohnungen befinden sich in bester Nachbarschaft von Glanzlichtern der Stadtgeschichte, der Industriearchitektur und der Rheinwiesen. Teilweise bieten sie sogar einen direkten Blick über den Rhein. R[h]einkultur erfüllt die exklusivsten Herzenswünsche des Lebens in der Domstadt

R[h]einkultur wird von einem schnörkellosen zweigeteilten Kubus gebildet, der sich im von der Straße aus gesehen linken Teil über vier Etagen und ein Staffelgeschoss erstreckt. Die großen Balkone der insgesamt 19 Wohnungen akzentuieren die ebenmäßig gehaltene Ostfassade des Quartiers. Die von den großflächigen Terrassen des Staffelgeschosses und der geringeren Höhe des dreigeschossigen Abschnitts geschaffene Abstufung bildet einen harmonischen Übergang zur Nachbarschaft. Der zentrale Haupteingang ist in den Gebäudekörper integriert. Der separate Eingang zu einer Erdgeschosswohnung auf der rechten Seite wird gut von einem unauffälligen Vordach geschützt.

Bild Neubauprojekt Niehler Damm 91+93, Köln

Ausstattung

Fast alle 19 Neubauwohnungen haben einen Balkon beziehungsweise eine Loggia. Besondere Freiflächen mit Blick über den Rhein befinden sich im 3. Obergeschoss und im Staffelgeschoss. Die Dachterrassen, die über eine Schiebetür im Wohnzimmer erreicht werden, integrieren den Rhein dabei ins tägliche Leben. Drei der Erdgeschosswohnungen, die über Terrassen und eigene Gartenanteile verfügen, stellen auch für Familien ein feines Refugium dar.

Fenster und Fenstertüren sorgen durch große Fläche für Helligkeit, mit elektrischen Rollläden für Bequemlichkeit und durch Hochschiebesicherungen für Sicherheit. Die Deckenhöhe der meisten, topmodern ausgestatteten Räume beträgt 2,60 Meter und im Staffelgeschoss sogar 2,70 Meter. Die in Weiß gestrichenem Malervlies gehaltenen Wände laden sie zur individuellen Gestaltung mit Bildern und Dekorationen in persönlichem Stil ein. Beste Voraussetzungen für das Homeoffice sind mit dem zukunftssicheren Anschluss ans Glasfasernetz von NetCologne durch intelligente Medienunterverteilung über Fiber to the Home gegeben. In R[h]einkultur ist an alle Einzelheiten der besonderen Qualität des Wohnens gedacht.

Bild Neubauprojekt Niehler Damm 91+93, Köln

Beste Wohnqualität von allen Seiten

R[h]einkultur befindet sich in Alt-Niehl, dem historisch gewachsenen Veedel im Stadtteil Köln-Niehl. Als vielseitiger Nippeser Stadtteil profitiert Niehl heute gleichermaßen von traditionsreichen Strukturen und jüngeren, zeitgemäßen Stadtentwicklungen. Mittlerweile haben sich einige der Niehler Wohnlagen zu Insidertipps entfaltet, und jetzt kommt in Alt-Niehl mit R[h]einkultur eine neue Adresse am Niehler Damm hinzu.

Durch die Verbindung benachbarter Stadträume vereint R[h]einkultur ganz unterschiedliche Lagemerkmale zu facettenreichen Formen neuer Urbanität. Parallel zur Promenade der Niehler Auen verläuft der Niehler Damm in Richtung Niehler Hafen, wo er mit Boltensternstraße, Amsterdamer Straße und Industriestraße in der Straßengabelung zwischen dem Nachbarstadtteil Weidenpesch und der größten Kölner Hafenfläche mündet. Sie bildet einen markanten Knotenpunkt zwischen dem ursprünglichen Veedel Alt-Niehl und dem neuen, ans Bezirkszentrum Nippes angrenzenden Veedel Niehl-Süd.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Vermarkter

KAMPMEYER Immobilien
Waidmarkt 11, 50676 Köln
KAMPMEYER Immobilien GmbH

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Köln

Stadtteile Köln

Immobilien-Standorte nahe Köln Entfernung zu Köln bis 20 km