Logo neubau kompass AG

Westertor

Neubau von 24 Eigentumswohnungen und 2 Gewerbeeinheiten

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Sparkasse Hannover

Sparkasse Hannover
Mehr Infos zum Anbieter

Projektdetails

Provisionsfrei

Adresse

Lange Straße 93, 31515 Wunstorf

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

175.800 € - 558.800 €

Zimmeranzahl

1 - 4 Zimmer

Wohnfläche

43 m² - 125 m²

Bezugsfertig

voraussichtlich 12/25

Einheiten

24

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Parkettboden
  • PKW-Stellplätze
  • Terrasse
  • Video-Gegensprechanlage
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Handtuchheizkörper im Bad
  • Elektrische Rollläden
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe

Objekt-ID: 26174

Aufrufe: 299

Letztes Update: 17.04.2024

Projektbeschreibung

Bild Neubauprojekt WESTERTOR, Wunstorf

Moderne Architektur, Komfort und Energieeffizienz.

Eine ganz besondere Immobilie entsteht in Wunstorf, nur 20 Kilometer von der Landeshauptstadt Hannover entfernt: Mit dem Projekt „Westertor“ wird eine jüngst verfügbare Fläche am westlichen Rand der Wunstorfer Innenstadt neu belebt.

Das modern geplante Mehrfamilienhaus in attraktiver Lage lässt wenig Wünsche offen. Nach wenigen Metern sind Sie zu Fuß in der Wunstorfer Innenstadt mit einer der attraktivsten Fußgängerzonen in der Region Hannover. Der Bahnhof mit Regionalexpress- und S-Bahnanschluss liegt nur rund 2,5 Kilometer entfernt, und mit dem Steinhuder Meer erreichen Sie ein herausragendes Freizeit- und Naturgebiet in wenigen Minuten.

Im „Westertor“ entstehen 24 barrierearme, gut geschnittene Eigentumswohnungen von ca. 43 m² bis ca. 125 m² mit Balkon oder Terrasse. Im Erdgeschoss und in bester Lage werden 2 Büroeinheiten vorbereitet. Das Gebäude erreicht die KfW Effizienzhaus-Stufe 40, verfügt über ein extensiv begrüntes Dach mit PV-Anlage und leistungsfähige Luft-Wärmepumpen – ein Garant für dauerhaft niedrige Energiekosten. Großzügige Decken- und Türhöhen geben ein großzügiges Raumgefühl. Eine moderne technische Ausstattung vom Aufzug über die Video-Sprechanlage bis hin zu wärmegedämmten Elektro-Rollläden stehen für die Qualität Ihrer neuen Wohnstätte. Alle Wohnungen sind barrierefrei zu erreichen. Im Objekt sind Stellplätze für Fahrräder, PKW und ein attraktiver Kinderspielplatz vorgesehen.

Bild Neubauprojekt WESTERTOR, Wunstorf

Highlights und Fakten im Überblick:

  • Modernes Mehrfamilienhaus mit 24 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten
  • 1 bis 4 Zimmer von ca. 43 m² bis ca. 125 m² mit Balkon oder Terrasse in gehobener Ausstattung
  • 2.62 m Decken- und 2,1 m Türhöhe
  • Balkone und Terrassen mit elektrischen Wärmeschutz-Rollläden
  • Barrierefreier Zugang/Aufzug
  • Markenausstattung der Bäder inkl. elektrischen Handtuchheizkörpern
  • Geschlossene Bäder ohne Fenster werden mit Oberlicht über der Tür ausgestattet
  • Parkett oder Vinyl
  • Fußbodenheizung
  • Gegensprechanlage mit Video
  • Fahrrad- und Kfz-Stellplätze
  • KfW Effizienzhaus-Stufe 40, begrüntes Dach, PV-Anlage, Dreifachglas
  • Heizung und Warmwasser durch Luft-Wasser-Wärmepumpen

KfW-Förderung möglich:
sichern Sie sich 100.000 € zinsgünstiges Darlehen pro Wohnung

  • Attraktive Abschreibungsmöglichkeit für Kapitalanleger (degressive AfA von 5 % auf 6 Jahre)
  • Schlüsselfertig inkl. Boden- und Malerarbeiten
  • Kaufpreis ab 175.000 Euro
  • Keine zusätzliche Käufercourtage
Bild Neubauprojekt WESTERTOR, Wunstorf

Wunstorf – Stadt mit dem größten Naherholungsgebiet

Die Stadtkirche St. Bartholomäi und die Stiftskirche St. Cosmas und Damian aus dem 11./12 Jhd., der ehemaligen Abtei aus dem 16. Jh., Bürgerhäusern, Adelshöfen und die ehemalige Wassermühle sind Zeugnisse der bewegten Vergangenheit von Wunstorf – auch in direkter Nachbarschaft des neuen Bauwerks.

Schon um 700 wird eine kleine Dorfsiedlung erstmals erwähnt, im Jahr 871 wurde das Kloster „Vuonherestorp“ unter Königsschutz gestellt. Wunstorf besteht aus der Kernstadt sowie neun Ortschaften, darunter das bekannte „Steinhude“.

Und auch in der Gegenwart hat Wunstorf viel zu bieten. Eine der schönsten Innenstädte der Region Hannover ist nur wenige Gehminuten vom Westertor entfernt. Hier finden Märkte und andere Veranstaltungen in einer lebendigen Fußgängerzone statt. An Einkaufsmöglichkeiten mangelt es hier nicht. In weiteren nahegelegenen Zentren haben sich zum Beispiel Lebensmittelanbieter oder Baumärkte angesiedelt. Ein jährlich stattfindende Wirtschaftsschau zeigt die ganze Breite der Wunstorfer Angebote – fußläufig von Ihrem neuen Domizil entfernt.

Kulinarisch braucht sich Wunstorf mit seinen angeschlossenen Ortschaften nicht zu verstecken. Und auch das Vereins- und Kulturleben bietet eine beeindruckende Bandbreite – hier finden Sie schnell Kontakt zu Menschen, die Ihre Interessen teilen.

Das Leben in Wunstorf bietet viele Annehmlichkeiten. Sie finden von der Kinderkrippe über mehrere Grundschulen alles bis hin zu den weiterführenden Schulen. Auch die Ärtzeversorgung ist gut – viele Allgemeinmediziner und Fachärzte schätzen die guten Bedingungen in Wunstorf.

Bild Neubauprojekt WESTERTOR, Wunstorf

Wunstorf – Stadt mit dem größten Naherholungsgebiet

In und um Wunstorf haben sich namhafte Unternehmen angesiedelt, denen die gute Infrastruktur wichtig ist. Vom Bahnhof Wunstorf gelangen Sie in zehn bis zwanzig Minuten zum Hauptbahnhof der Landeshauptstadt Hannover. Durch die Lage an zwei Verkehrsachsen fahren Züge in einem engen Zeittakt. Die Autobahn A2 durchquert das Wunstorfer Stadtgebiet und stellt einen schnellen Anschluss in Richtung Hannover/Berlin oder ins Ruhrgebiet sicher.

Der „Fliegerhorst Wunstorf“ schafft es häufig in die Nachrichten, wenn schwierige Transportmissionen vom hier stationierten Lufttransportgeschwader 62 bewältigt wurden. Wird dort ein Tag der offenen Tür veranstaltet, sind große Besucherströme vorgezeichnet. Außerhalb der Veranstaltungen öffnet die JU-52-Halle mit militär-historischen Objekten die Räume für Besucher.

Das gilt auch für die verschiedenen Aktionen am Steinhuder Meer – nur wenige Fahrminuten entfernt: „Steinhuder Meer in Flammen“, die wöchentlichen Märkte im historischen Scheunenviertel, das Schmetterlingsmuseum, die Insel Wilhelmstein und auch die Badeinsel sind immer einen Besuch wert. Mit dem Fahrrad ums Steinhuder Meer – 42 Kilometer, die sich lohnen, weil sie durch ein wunderschönes Naturschutzgebiet führen und reichlich Gelegenheiten zum Einkehren bieten. Wem 42 Kilometer zu weit sind, kürzt ab – mit den Auswandererbooten gelangen Sie auf dem Wasserweg von Steinhude zum gegenüberliegenden Mardorf oder umgekehrt.

Ein paar Kilometer weiter liegt Wiedensahl, der Geburtsort von Wilhelm Busch mit einem gleichnamigen Museum. Romantik Bad Rehburg, das Kloster Loccum, das Dino-Museum in Münchehagen oder der Golfplatz in Rehburg-Loccum.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Sparkasse Hannover
Raschplatz 4, 30161 Hannover
Sparkasse Hannover

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Wunstorf

Immobilien-Standorte nahe Wunstorf Entfernung zu Wunstorf bis 20 km